Actualidad

08/04/2009
Ostern wieder auf die Vielfalt der Gemeinden in der westlichen Sierra

Zusätzlich zu den typischen religiösen Aktivitäten in den 18 Ortschaften, aus denen sich der Tourist-Konsortium der westlichen Sierra, gibt es einige, dass nach wie vor neugierig Riten Robledo de Chavela, Villamanta oder Villamantilla, während andere sich für die Wallfahrten, und die Villa del Prado, der Cadalso Glas und Saint Martin de Valdeiglesias und einige Live-Auftritte, die von der Via Crucis, wie Chapinería.

Wenn das Feld manifestiert festlichen immer lebendige Vielfalt der Völker der Region zu Ostern, wenn diese Funktion wird am deutlichsten. Auf der Grundlage dieser Daten haben einen tiefen Sinn der Religion gibt es mehrere Gemeinden, die unkontrollierte Aktivitäten sicherlich neugierig, hohen symbolischen Wert, da die Freigabe der Vögel, von Kindern bis Sonntag Villamanta Auferstehung mit einer eigenen Version mit Schwalben in den Nachbarländern Villamantilla, wo neben dem Tag vor der fünften ist für das Schneiden und das Inverkehrbringen des "Mai" auf dem Platz, und die Sammlung dieser Vögel für das wichtigste Ereignis des Tages später.

In de Robledo Chavela Feiern rund um den Tod von Christus haben eine besondere Bedeutung vor allem in zwei Fällen: die Prozession der Virgen de los Dolores, und Judas, des Festivals Sonntag. In der Prozession, bei dem alle Menschen sind junge Menschen und Frauen, die sich in den Songs von jedem der neun mal, dass Ton der Glocken, die gleichen Zeiten, in denen die Steine gesammelt und Umgebung dann auf das Dach für Glück, als Zutat von Aberglauben profanen innerhalb eines großen religiösen Zeremonie für die Gläubigen. Aber dort, wo das nächste Festival wächst in der Bedeutung ist das Fest des Judas, wenn Fünftel machen eine Puppe, die den Charakter, die beliebtesten im Laufe des Jahres und mit einer großen Kiefer, die sich auf dem Platz. Pflegt ein Netzwerk von Vereinen in der oberen Kannen mit Bonbons und Konfetti, dass verschüttete auf das Publikum, nachdem sie geschlagen. Einige der Tauben fliegen lassen Gläser aufgeschlüsselt in Erinnerung an eine Tradition, die, zum Glück, hat bereits aufgehört zu haben Auswirkungen auf andere Tiere, die Schließung, die das Vakuum Container, um den Ton durch das Schlagen. Runden von Songs tapferen jungen Bräute und deren Mütter bis zum nächsten Mittag, wenn, nach dem Treffen mit dem auferstandenen Christus und der Jungfrau, ist das Essen von Schafen und Ziegen.

Auch am Sonntag der Auferstehung Fresnedillas Oliva hat seine eigene Feier, in der die Treffen zwischen den auferstandenen Christus, folgte der Umzug der Jungfrau und Männern, die Frauen, die sich die Trauer, die escenficando Freude über die Rückkehr zu Ihrem Kind das Leben.

Inzwischen, Ostermontag feiert die Wallfahrt der Nächstenliebe in der Villa del Prado, die Jungfrau von St. Martin in der New de Valdeiglesias und das Glas in der Cadalso Peña Munan. In der ersten, die Picknick hat segnete den Rollen in der Einsiedelei von La Poveda, während der zweite findet in der Kapelle der Pinien und die letzte in diesem Ort. In Saint Martin de Valdeiglesias und Cadalso Vidrios ist typisch für die Verkostung Hornazo ein Brötchen mit gekochte Eier.

Die breite Palette von Möglichkeiten für die Feier von Ostern ist ein anderer Ausdruck in der Darstellung der Via Crucis am Karfreitag morgens in Chapinería, mit der Erweiterung der Prozession des Schweigens, in denen Frauen tragen die traditionelle Kopfbedeckung, die Klänge der Trommel und Horn-Band. Die Teilnehmer der Prozessionen anderswo, Colmenar del Arroyo, auch tragen müssen die typische Kleidung der Frauen der Heiligen Woche.

Orte wie Zarzalejo wurden im Vorfeld der Feierlichkeiten, die am Sonntag Tag seiner berühmten Tortilla, so dass ein Bereich, in Orten wie Mühlen oder Los Santos Ventura Castaños, in der Nähe von Entrecabezas, die Schalter der Genuss Gourmet und Empfindungen einer angenehmen Umgebung von Privileg.

In Aschenputtels warten, bis nach der Auferstehung Sonntag bis genießen die Pilgerfahrt's Day Nava in der Einstellung der Bohrung, die Mittag-und über den endgültigen Snap der hausgemachten Milchreis.

Schließlich hat eine Mehrheit der Menschen in diesen Tagen Sierra Westen entlang der Linien von religiösen Feiern, die wieder die schmerzliche Momente der Christus das Leben, zusammen mit der Freude der Auferstehung mit Massen und Prozessionen in Gläubigen, die wiederum alle ihre Hingabe. Beispiele dafür sind Villanueva de Perales Robledondo und Kern von Santa Maria de la Alameda.

 

  •  
Send your comments
  • Gobierno de España
  • Madrid, la suma de todos

Plan de dinamización turística de la Sierra Oeste de Madrid

2008 @ Consorcio Turístico Sierra Oeste. All rights reserved

#