Rutas del agua

Camino de San Lorenzo Robledo

 

Karten: 1:50.000 Blatt 532 und 533 IGN.

Der Ausgangspunkt ist der km. 2500 der M-521 (Robledo de Chavela, San Lorenzo del Escorial) nur Schritt zu halten mit der Urbanisierung der Cerrillos Antigua, von hier aus nehmen Sie die erste Straße auf der linken Seite.

Nach etwa 200 Meter vom Ausgangspunkt der Straße dreht sich in den Boden, und nach ca. 300 Meter von Land auf diese Weise wird eine Gabel, links ist der Weg zum und vom Recht auf Rückkehr. Wir haben ein Picknick-Bereich zu nutzen, den Tag.

Wie bereits in der Art und Weise auf den Weg von der linken Seite 500 Meter nach der Kreuzung mit der Bach Valsequillo zu Fuß neben ihm, während er auf der rechten Seite. Meter in der Post fanden wir zwei Bürgerkrieg Festungen. Umlauf von der Camino Real de El Escorial, Segovia und Toledo Verknüpfung Land für Jahrhunderte.

Wir haben eine Tür zu zwei Kilometer von der Ausgangspunkt, müssen wir wieder schließen, nachdem die Achtung für die Landwirte in der Region. Wir werden auch weiterhin zu Fuß bis zu einem Tunnel, die durch die Schatten der Eichen, die zu einem zweiten Torhüter, der in den 2,8 Kilometer von der Strecke.

Nach Abschluss der Eingabe einer portress Bereich gelöscht, durch einen Wanderweg, der Nähe für ca. 1,4 km., Man an den Tunnel-Bahn Linie verbindet Robledo de Chavela und Zarzalejo. Steigen Sie ein Pfad, wo die Piste wird hart und fest etwas komplizierter, für die etwa 400 Meter, so dass die Bahnlinie auf unserer linken Seite. Wir haben die Spitze des Hügels, von wo aus gibt es zwei Täler hinterlassen Robledo de Chavela und bevor wir Zarzalejo zu werfen, oder weiter auf der Route Pfad der Teiche. Dieser Hügel ist von der Bahn-Tunnel.

Steigen Sie etwa 900 Meter von der Firma an einem komplizierten und wichtig, um Größe und sehr gut konditioniert, den Pfad der Hoyas. Wenn wir können es auf der rechten Seite, wenn wir zu den Teichen oder auf der linken Seite, wenn wir die Zarzalejo Pueblo. Weiter zu den Teichen, bis die Sichtung von Zugvögeln Besuch der See im Frühjahr zu kühlen Klima kühler als die Afrikaner.

Auf dem Weg nach rechts, zu Fuß für 400 Meter und sehen können, durch einen Pylon, die uns auf der Wiese von Fuentelámparas. Wir befinden uns in der Stadt Zarzalejo.

Wir gehen etwa 1800 m und 7,7 km zu erreichen, wo wir den Weg, dass wir nach links, ca. 50 Meter, wo gibt es eine Gabel auf der linken Seite, sondern weiter geradeaus für ca. 800 Meter. Öffnen und Schließen eines portress und 500 Meter zu erreichen, die Lagune Grande.

Von der Laguna Grande, wo der Teich wird es uns ermöglichen, weiter zu Fuß 200 Meter die Straße runter auf der rechten Seite und erreichen den kleinen Teich. Dies ist das Ende der Strecke (9,2 km).

Desandamos der Straße für 1,5 km. auf den Pfad der Hoyas und zu entscheiden, was zu tun ist von hier aus:

\u0026quot;Wir können den Weg auf der linken Seite in die Richtung, die wir erreicht worden sei, und nach 500 m. auf die M-521, das in Verbindung mit Robledo de Chavela Fresnedillas von Oliva. Von hier aus können Sie der Link auf der Strecke von Saint Martin de Valdeiglesias und markiert.

-Oder kommen wir zurück, wo Sie kamen bis die Tunnel in den Zug einsteigen, bis die Spitze des Hügels, wo der Weg, den wir nehmen ist auf der linken Seite und von hier aus begann die Reise zurück. Wir fanden einen Teich Zucht Amphibien, die während des gesamten Jahres. Kurz nach dem Überqueren der Linie

  • Rate this resource
  •  
Send your comments

Attachment-Dateien

Restaurants in the area

Here you can find a listing of all restaurants.

see moresee more

Accommodations in the area

Here you can find a listing of all accommodations in the area.

see moresee more

Actividades en la zona

Here you can find a list of all of the area activiades.

see moresee more
  • Gobierno de España
  • Madrid, la suma de todos

Plan de dinamización turística de la Sierra Oeste de Madrid

2008 @ Consorcio Turístico Sierra Oeste. All rights reserved

#